Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrfrosten Rohrvereisen.

TAS spezialisiert auf Einfrierarbeit unter Druck.

Zum Erstellen eines Angebots einer Rohrfrostung bzw. Rohrvereisung durch TAS Schwinghammer ist das vollständig beantwortete und unterschriebene Datenblatt Einfrierarbeiten.pdf von Ihnen erforderlich.

rohrfrostung einfrierarbeit rohrvereisen rohrvereisung rohreinfrierung rohrfrosten rohr gefrierung rohrleitung rohre vereisen frosten Frostung
Rohrfrostungen unter Druck

Kosten einer Rohrvereisung unter Druck.

Die Kosten einer Rohrfrostung unter Druck werden in erster Linie bestimmt von folgenden Parametern:
  1. - Temperatur des Mediums an der Einfrierstelle
  2. - Lage der Einfrierung beim Rohrfrosten(waagerecht oder senkrecht)
  3. - Durchmesser (Nennweite) der zu frostenden Rohrleitung
  4. - Länge der Haltezeit der Rohrvereisung unter Druck
  5. - Anzahl der Eispfropfen pro Rohrleitung
  6. - Zusammensetzung des einzufrierenden Mediums (zB Frostschutz)
  7. - Umgebungstemperatur
Ohne diese technischen Angaben sind wir leider nicht in der Lage Ihnen ein Angebot über eine Rohrfrostung (Rohrleitung unter Druck einfrieren) zu erstellen bzw. abzugeben!

rohrfrostung einfrierarbeit rohrvereisen rohrvereisung rohreinfrierung rohrfrosten rohr gefrierung rohrleitung rohre vereisen frosten Frostung
Rohrfrostung DN 65

Bitte drucken Sie sich das Datenblatt Einfrierarbeiten.pdf aus und senden es uns ausgefüllt und unterschrieben per Fax zu.

Zum Herunterladen des Datenblattes Einfrierarbeiten.pdf, benutzen Sie bitte den folgenden Link:

Datenblatt Einfrierarbeiten.pdf

Senden Sie bitte das vollständig ausgefüllte Datenblatt Einfrierarbeiten.pdf

per Fax an:

Tel.: +49 (0) 2273 - 94 18 81

oder
per e-mail an: info (at) rohrvereisung.de

Service zum Thema Rohrfrosten ist uns wichtig.

Sollten Sie Fragen zu einem Angebot haben oder eine Beratung zum Thema Rohrvereisung (Rohreinfrierung, Rohrfrostung) unter Druck erforderlich sein, stehen wir Ihnen jederzeit unter

Telefon: +49 (0) 2273- 8681

zur Verfügung.

rohrfrostung einfrierarbeit rohrvereisen rohrvereisung rohreinfrierung rohrfrosten rohr gefrierung rohrleitung rohre vereisen frosten Frostung
Rohrfrostung DN 250

Sicherheit einer Rohreinfrierung unter Druck:

Der TÜV Rheinland und die TÜV-Eigenüberwachungsabteilungen der deutschen Prozessindustrie und der deutschen Kraftwerksindustrie haben das Verfahren Rohrvereisung an Rohrleitungen unter Druck anerkannt und als sicher bewertet.

Rohranbohrung unter Druck eine Alternative zur Rohreinfrierung:

Als Alternative zur Rohreinfrierung einer Rohrleitung empfehlen wir Ihnen eine Rohranbohrung unter Druck durch TAS Schwinghammer. Weitere Informationen von TAS Schwinghammer zum Thema Hottapping unter Druck finden Sie unter nachfolgendem Link:

Hottapping - Rohranbohrung unter Druck
Facebook | Twitter | Google+

TAS Schwinghammer Hottapping - Rohranbohrung

Unter Hottapping versteht man eine Anbohrung von Rohrleitungen unter Druck, bei laufendem Betrieb, zur Erstellung eines Abgangs oder Bypass.

Vorteile einer Anbohrung Hottapping:

Durch Hottapping - Rohranbohrung unter Druck ist eine Unterbrechung der Produktion oder Entleerung der betroffenen Rohrleitung nicht mehr erforderlich um einen Abgang zu erstellen.

Technik einer Rohranbohrung - Hottapping unter Druck:

Vor der eigentlichen Rohranbohrung unter Druck muss ein Stutzen mit Flansch auf die anzubohrende Rohrleitung angebracht werden.

hottapping Rohranbohrung Rohr rohrleitung anbohren Anbohrung unter Druck während des Betriebes Anbohrarbeit Abgang erstellen
Stutzen zur Anbohrung

An diesen Stutzen wird ein Schieber oder Kugelhahn montiert. Auf diesen Schieber bzw. Kugelhahn wird dann die mobile Hottappingmaschine montiert.

Sollte das anzubohrende Rohr brennbare Stoffe enthalten wird der Bohrraum, vor der eigentlichen Anbohrung unter Druck, mit Stickstoff geflutet.

Die durch Arbeitsluft angetriebene Anbohrmaschine wird in Betrieb genommen. Der Bohrkopf mit Kronenbohrer wird durch den offenen Schieber zur Rohrwandung gefahren und schneidet aus der Rohrwandung die entsprechende Nennweite aus.

Dabei wird die ausgeschnittene Rohrwandung durch den Zentrierbohrer aufgefangen. Nach der erfolgreichen Anbohrung der Rohrleitung wird der Kronenbohrer mit dem ausgeschnittenen Bohrkern heraus gefahren, der Schieber geschlossen und die Hottappingmaschine demontiert.

Hottapping - Rohranbohrung Voraussetzungen.

Anwendunggebiete Rohranbohrung - Hottapping unter Druck:

zur Erstellung eine Abgangs von DN 10 bis DN 300.
Einbindungen von Anlagenteilen

hottapping Rohranbohrung Rohr rohrleitung anbohren Anbohrung unter Druck während des Betriebes Anbohrarbeit Abgang erstellen
Hottappingmaschinen

Sicherheit des Verfahrens Hottapping:

Der TÜV Rheinland und die TÜV-Eigenüberwachungsabteilungen der deutschen Prozessindustrie und der deutschen Kraftwerksindustrie haben das Verfahren Hottapping Anbohrung von Rohrleitungen unter Druck anerkannt und als sicher bewertet.

Alternative zum Hottapping - Rohranbohrung:

Als Alternative zum Anbohren einer Rohrleitung unter Druck empfehlen wir Ihnen eine Rohrfrostung. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter diesem Link:

Einfrieren von Rohrleitungen

rohrfrostung rohrvereisung
Rohrfrostungen in Gruben